Mitgliederehrung

bei der Raiffeisen-Volksbank Tüßling-Unterneukirchen eG

Tüßling/Unterneukirchen - 33 Mitglieder konnte die Raiffeisen-Volksbank Tüßling-Unterneukirchen im Rahmen einer Feierstunde im Gasthaus Leidmann in Unterneukirchen für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Genossenschaftsverband ehren. Aus diesem Anlass blickten die Vorstände René Stadler und Holger Büttner in ihren Ausführungen auf die Verhältnisse der Jahre zurück, in denen die Mitglieder der Genossenschaft beigetreten waren. Es waren interessante Rückblicke zu damaligen Preisen für beispielsweise Butter, Bier oder Benzin, zu den damaligen Zinssätzen oder zu politischen Geschehnissen. Geehrt wurden Mitglieder die seit 40, 50, 60 oder 70 Jahren dabei sind. Für 40 Jahre wurden Josef Fischer, Franz Mayer, Ute Heim, Anton Lischka, Katharina Lischka, Manfred Ofenreiter, Monika Spindler, Herbert Strasser, Anton Galneder, Hedwig Giglberger, Rupert Stöckl, Helmut Stadler, Mathilde Haider, Robert Hochleitner und Herbert Friedrich, für 50 Jahre Georg Gehringer, Alois Wagenspöck, Alois Bauer, Alfred Bauer, Karl Kurz, Andreas Schwanthaler, Josef Steiner, Richard Langlechner, Alois Mittermeier, Ludwig Igerl, Franz Maier, Leonhard Mittermeier, Franz Unterforsthuber, Manfred Hendel und Josef Maier, für 60 Jahre  Joseph Schneiderbauer und Rudolf Thaller, sowie für 70 Jahre Josef Aicher stellvertretend für die Elektrizitätsgenossenschaft Unterneukirchen geehrt. (wag)

Die geehrten Mitglieder mit Vorstand René Stadler (2.von rechts) und Vorstand Holger Büttner (2. Reihe 3. von links) sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank