SEPA | einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum – SEPA (Single Euro Payments Area)

Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden seit Anfang 2008 sukzessive auch innerhalb Deutschlands einheitliche europäische Standards für Überweisungen, Lastschriften sowie Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr in Europa wird damit einheitlich und einfach.

Die heutigen nationalen Verfahren für Überweisungen und Lastschriften mit Kontonummer und Bankleitzahl werden auf Grund von gesetzlichen Vorgaben der Europäischen Union zum 1. Februar 2014 durch die SEPA-Zahlverfahren unter Nutzung von IBAN und BIC abgelöst. In einer Übergangszeit bis 1. Februar 2016 können Privatkunden (Verbraucher) Zahlungen noch mit Kontonummer und Bankleitzahl vornehmen. Firmenkunden (Nicht-Verbraucher) müssen jedoch bereits ab 1. Februar 2014 die neuen SEPA-Zahlverfahren verwenden. Zudem soll die Angabe des BIC in mehreren Schritten bis 2016 entfallen (voraussichtlich ab 2014 innerhalb Deutschlands und ab 2016 innerhalb der EU-/EWR-Mitgliedstaaten.

Leitet Herunterladen der Datei einSEPA Präsentation vom 24.7.2013 Gasthof Steiner (PDF-Datei)

 
Opens internal link in current windowSEPA - Ziel und Weg
Opens internal link in current windowDie neuen SEPA-Produkte
 Opens internal link in current windowEURO-Überweisungen (SEPA)
 Opens internal link in current windowEURO-Lastschriften
  Opens internal link in current windowSEPA-Basis-Lastschriften
  Opens internal link in current windowSEPA-Firmen-Lastschriften
  Opens internal link in current windowLastschriftmandate
  Opens internal link in current windowNutzung "alter" Lastschriftmandate
  Opens internal link in current windowGläubiger-ID
 
Opens internal link in current windowIhre Vorteile
Opens internal link in current windowAnwendungsbereich
Opens internal link in current windowDie häufigsten Fragen und Antworten
Opens internal link in current windowErläuterungen zu wesentlichen Begriffen
 
Beantragung einer Gläubiger-ID: Opens external link in new windowwww.glaeubiger-id.bundesbank.de (externer Link)

Weitere Umstellungsinfos für die VR-NetWorld-Software erhalten Sie in unserem Downloadbereich. 

Für Unternehmen:

Machen Sie den SEPA-Check und prüfen Sie, ob Sie und Ihr Unternehmen fit sind für SEPA!
Mit unserem SEPA-Navigator erhalten Sie wichtige Hinweise, wo noch Handlungsbedarf besteht:
Öffnet externen Link in neuem FensterSEPA-Navigator starten (externer Link)

Ist Ihr Unternehmen fit für SEPA?

Initiates file downloadCheckliste für Firmenkunden
 
Für Vereine:
Leitet Herunterladen der Datei einCheckliste für Vereine
 
Informationen zu IBAN und BIC finden Sie hier:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontoadressierung mit IBAN und BIC
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVR-IBAN-Konverter